Drucken

 

  Analyse des psychologischen Wirkgefüges anhand von Fokusgruppen


Erfahren Sie, über welche Motivationen und Anreize Ihre Kunden die für Ihr Business relevanten Entscheidungen treffen:

  • Wie werden neue Produktideen bzw. neue Werbekonzepte empfunden, sprechen diese die Zielgruppe an, worin liegen konkrete Optimierungsfelder? Wodurch genau werden sie zu einem "Verkaufsschlager"?

  • Wie wird Ihre Marke charakterisiert? Welche Faktoren der Markenpersönlichkeit müssen Sie in Brandingkampagnen verankern, womit schaffen Sie eine "Unique Selling Proposition" gegenüber Ihren Wettbewerbern?

  • Wie wird die Servicequalität im Kontakt mit Ihren Mitarbeitern wahrgenommen? Wie werden in diesem Zusammenhang neue Vertriebsrichtlinien aus Kundensicht bewertet?

 

 

Fokusgruppen

  • liefern Ansätze für erfolgreiche Produktgestaltung bzw. Verkaufsargumentation
  • können mithilfe gruppendynamischer Prozesse Verhaltenshypothesen verifizieren, um Absatzpotenziale besser einschätzen zu können
  • bieten hohes Kreativitätspotenzial durch den Einsatz von Methoden wie Mind-Mapping, Collagen, Rollenspiele etc., deren Output für Gestaltung, Marketing- und Vertriebsstrategien genutzt werden kann
   
Beispielgrafiken aus unserem Bericht
 
Analysebeispiel 1: Zufällige Auswahl an Sportartikelherstellern, fiktive Ergebnisse

image
 
Analysebeispiel 2: Zufällige Auswahl an Sportartikelherstellern, fiktive Ergebnisse

image