Werbeforschung und Kampagnenevaluierung

IMAS Produktneuheiten:
   |   
IMAS Omnibus-Fahrplan 2019:
Erfahren Sie mehr über unsere Mehr-Themen-Umfrage 2019
   |   

Knapp jeder zweite Österreicher entscheidet sich zwischen Stabilität und Veränderung in Bezug auf den Tagesablauf klar für Stabilität. Genau genommen sind es 49 Prozent, die einem Tagesablauf, der sich kaum unterscheidet, zustimmen. Ein Drittel der Bevölkerung sieht dies genau umgekehrt und wünscht sich Veränderung. Vor allem steigt der Wunsch nach Stabilität mit dem Alter und ist bei Menschen mit einfacherer Schulbildung stärker ausgeprägt.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

Knapp jeder zweite Österreicher hat schon einmal eine persönliche Gesundheitsfrage im virtuellen Raum recherchiert (+14 Prozentpunkte seit 2014), für ein knappes Fünftel davon waren die im Netz abrufbaren Informationen sehr hilfreich, für weitere 58 Prozent einigermaßen (Rückgang in der TOP-Box um 7 Pp.). Veränderungen im Arzt-Patienten-Verhältnis sind seit 2014 spürbar. 28 Prozent derjenigen, die im Internet recherchieren, empfinden den eigenen Arzt als genervt, wenn sie selbstrecherchiertes Wissen aus dem Internet besprechen wollen. Insgesamt gilt aber immer noch der Arzt als die am häufigsten aufgesuchte Informationsquelle, wenn es um Gesundheitsthemen geht.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

Die verbleibenden Wochen vor der Nationalratswahl werden naturgemäß verstärkt durch die Publikation von Markt- und Meinungsforschungsergebnissen geprägt sein. Um insbesondere die sogenannte „Sonntagsfrage“ (Wahlabsicht) auf seriöse Basis zu stellen, haben wir als Verband der Markt- und Meinungsforschungsinstitute (VdMI) Qualitätsrichtlinien für die Erhebung und Veröffentlichung von Ergebnissen der Wahlforschung publiziert. Das IMAS Institut arbeitet im Team Wahlforschung intensiv mit und hat gemeinsam mit den Kollegen anderer Institute diesen wichtigen Kriterienkatalog erstellt.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

16 Prozent der Bevölkerung leiden unter zumindest einer Allergie, bei 81 Prozent ist dies nicht der Fall. Rund zwei Drittel der Personen, die an Allergien leiden, leiden an genau einer Allergie, ein Viertel leidet an zwei unterschiedlichen Allergien.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

image

In der voestalpine Stahlwelt wurde der Leistungspreis 2019 verliehen. IMAS ist von Beginn an einer der Kooperationspartner dieser einzigartigen Auszeichnung und lieferte die empirische Grundlage.

Fotorechte: © Land OÖ/Denise Stinglmayr

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Rund ein Fünftel der Bevölkerung hat Angst vor dem Altwerden, 8 von 10 schließen diese Emotion in Bezug auf die eigene Lebenserwartung aus. Personen über 60 Jahren und Menschen mit einfacherer Bildung sind in der Tendenz ängstlicher als ihre sozialen Gegengruppen. Im Trend nimmt dieses Gefühl deutlich zu, in den letzten drei Dekaden um rund neun Prozentpunkte.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

Hier anmelden:

Studien und Berichte rund um Konsumenten Insights und gesellschaftspolitische Trends