Werbeforschung und Kampagnenevaluierung

IMAS Produktneuheiten:
   |   
IMAS Omnibus-Fahrplan 2019:
Erfahren Sie mehr über unsere Mehr-Themen-Umfrage 2019
   |   

image

Der Optimismus der Maturanten ist hoch, die Zufriedenheit mit dem Erlernten auch. Insgesamt strebt die absolute Mehrheit der OÖ Maturanten ein Studium an einer FH oder Universität an. Das Interesse an Matura mit Lehre ist zwar noch auf niedrigem Niveau, hat aber seit 2014 zugenommen. Diese Ergebnisse wurden in einer Pressekonferenz am 3. Juli 2019 in Linz vorgestellt.

Fotorechte: © IWS

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Rund ein Fünftel der Bevölkerung hat Angst vor dem Altwerden, 8 von 10 schließen diese Emotion in Bezug auf die eigene Lebenserwartung aus. Personen über 60 Jahren und Menschen mit einfacherer Bildung sind in der Tendenz ängstlicher als ihre sozialen Gegengruppen. Im Trend nimmt dieses Gefühl deutlich zu, in den letzten drei Dekaden um rund neun Prozentpunkte.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

image

Entschleunigung, Naturverbundenheit, Pflanzenzucht - jeder Hobbygärtner sucht in seinem Garten oder auf seinem Balkon seine ganz eigene Zufriedenheit. Doch die Wohlfühloase ist gefährdet: Längst ist der Klimawandel kein ausschließlich globales, und damit ein wenig abstraktes Thema. Vielmehr ist er direkt vor unserer Haustüre angekommen. Das ist auch das Ergebnis einer aktuellen IMAS-Umfrage im Auftrag von bellaflora. Österreichs Grüne Nummer 1 hat bereits mit seinem Sortiment und der Beratung auf die Veränderungen reagiert und auch die wichtigsten Empfehlungen für die heimischen Gärtner zusammengefasst.

Fotorechte: © bellaflora GmbH/APA-Fotoservice/Richard Tanzer

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Drei von vier Österreichern halten die Wertschätzung und Anerkennung im eigenen sozialen Umfeld für sehr wichtig (Note 1+2). Jüngere Personen und Bewohner des ländlichen Raums sind davon überdurchschnittlich stark überzeugt. Anerkennung kann sich durch Lob bzw. Komplimente, Respekt und Freundlichkeit auswirken. Materielle Dinge werden in diesem Zusammenhang kaum genannt.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

In einer offenen Fragestellung geben die Österreicher vor allem drei Eigenschaften Europas an, die uns vom Rest der Welt unterscheiden: Es sind unsere Kultur und Geschichte, unsere Lebensqualität verbunden mit unserem Wohlstand und die Vielfalt von Kulturen, Religionen und Sprachen. Technischer Fortschritt, Biotechnologien oder Digitalisierungsaspekte werden kaum genannt. Auch der Umweltschutz dient nicht als Abgrenzungsmerkmal in dieser spontanen Abfrage.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

Knapp jeder zweite Österreicher ist zumindest einigermaßen der Meinung, dass sich Leistung im Beruf in Österreich nicht mehr wirklich auszahlt. Eine nahezu ident große Gruppe ist aber vom Gegenteil überzeugt. Knapp zwei Drittel der Befragten sind der Meinung, dass es heutzutage noch möglich ist, durch eigene Kraft und viel Arbeit sozial aufzusteigen.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

Es herrscht eine klare Pattstellung in der Chancen/Risiko-Gegenüberstellung sowohl für das eigene persönliche Umfeld als auch für die Gesellschaft. Die größten Veränderungen werden durch die künstliche Intelligenz, die Robotik und den 3D-Druck vermutet. Einstellungen rund um die Digitalisierung: Mehrheitlich glauben die Österreicher, dass sich der digitale Wandel negativ auf den Arbeitsmarkt auswirkt und gleichzeitig, dass das Leben der Österreicher durch den digitalen Wandel erleichtert wird.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

Die prioritären Lebensziele der Bevölkerung sind: Ein harmonisches Familienleben, soziale Sicherheit sowie ein ruhiges und freies Leben. Im Mittelfeld der Lebensziele ist: Einen eigenen Besitz und damit Eigentum zu schaffen. Hohe Zufriedenheit herrscht bei der eigenen aktuellen Wohnsituation. Eigentum wird mit dem Besitz, also etwas, das einem persönlich gehört, assoziiert. Motive für Eigentum: Keine Miete mehr für jemand anderen zahlen zu wollen, die Lebensqualität zu verbessern und die Verwirklichung eines Traums.

Lesen Sie mehr im IMAS-Report...

Hier anmelden:

Studien und Berichte rund um Konsumenten Insights und gesellschaftspolitische Trends